Gemeinde Sünching im Landkreis Regensburg
Gemeinde Sünching auf facebook
Bürgerserviceportal
Hier gelangen Sie zum Bürgerserviceportal der VG Sünching
Branchen, Freizeit, Leben
Branchen, Freizeit, Leben - Wo finde ich was?
Wo finde ich was? [...weiter]
Sünchinger Markt
Unser Regensburger Land - Imagefilm
Landkreis Regensburg Start Imagefilm
Leerstandsbörse
Interaktive Karte
Heimatmuseum Sünching
Golddorf Haidenkofen
Warnungen des Deutschen Wetterdienstes
Bayerische Polizei
Gemeinde Sünching - Landkreis Regensburg
Aktuelles > Mitteilungen > 2011 > Abwasser-Pumpwerk Seilerstraße fast fertig >

Abwasser-Pumpwerk Seilerstraße fast fertig

Meldung vom 01.08.2011

Der Umbau des Pumpwerks in der Seilerstraße geht der Endphase zu. Inzwischen wurden die riesigen Regenwasserpumpen aufgestellt, die das Wasser über die Kanalisation beim alten Gehweg bei der Montessorischule zur Großen Laber befördern. Das Schmutzwasser wird über die Seilerstraße in den Kanal in der Krankenhausstraße gepumpt. Nachdem die alten Pumpen defekt waren, mussten neuere, leistungsstärkere Abwasserpumpen installiert werden. Anders ist, dass die Pumpen trocken aufgestellt sind und nicht mehr direkt im Abwasser sitzen.
Weil der Strom im Pumpwerk bei Gewittern und Blitzschlag regelmäßig ausfällt, wurde ein Gebäude mit einem Notstromaggregat errichtet, welches den Betrieb der Pumpe sodann aufrecht erhält. In das Gebäude wurde die gesamte Steuerungstechnik eingebaut, sodass die Schaltschränke in der Seilerstraße abgebaut werden können. Die Planmung hat die Ing.-Gesellschaft EBB übernommen. Die Pumpen wurden von der Fa. EMU hergestellt und das Pumpwerk von der Fa. O&G umgebaut. Die Fa. Guggenberger hat das Betriebsgebäude erstellt.
 
Für die tatsächlich entstehenden Bau- und Planungskosten muss leider von allen Anschließern der Kläranlage Sünching ein Verbesserungsbeitrag nach der Grundstücksfläche und der Geschoßfläche (diese wird derzeit vom Büro Bieramperl & Mühlbauer ermittelt) erhoben werden, weil bei einer Umlage über die Abwassergebühren diese eine nicht mehr vertretbare Höhe erreichen würden. 
 
 
Die Bilder zeigen den alten Pumpensumpf sowie die neuen (großen) Regenwasser- und Schmutzwasserpumpen.

Gemeinde Sünching - Landkreis Regensburg